Du willst mit Yoga beginnen oder suchst noch die passende Schule für Dich? Bei uns bist Du richtig! Wir freuen uns auf Dich!

Von MONTAG bis FREITAG werden Yogakurse (» KURSE / ZEITEN / PREISE) für Personen jeden Alters und für SCHWANGERE von ausgebildeten Yogalehrern und Yogalehrerinnen (» TEAM / KONTAKTE) abgehalten.

Für Neueinsteiger finden monatlich YOGA-EINFÜHRUNGSVORTRÄGE mit Praxis statt (» EVENTS).


ZEIT FÜR YOGA UND MEDITATION

  • Leitung: Mag. Caroline Steiner

    caroline steiner klein

  • Datum: Samstag, 25. November
  • Zeit: 14.30 bis 17.30 Uhr
  • Kosten: € 35,--
  • Ort: Klammstraße 7 (Innenhof), 4020 Linz
  • Anmeldung: Tel.: 0664 2346927, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mitzubringen: Bequeme Kleidung, eventuell eine eigene Decke

„Zeit für Yoga und Meditation“ bietet die Möglichkeit, sich an einem Nachmittag Zeit für sich selbst zu nehmen und durch die Übung von Yoga und Meditation sich selbst wohlwollend zuzuwenden.

  • Die Körperübungspraxis (āsana) ist entspannend und fördert Wohlbefinden auf einer tiefen Ebene.
  • Atemübungen (prānāyāma) und Meditationen reinigen und klären den Geist.
  • Impulse aus der Yogaphilosophie erlauben einen Blick auf die innere Haltung.

Durch das längere Üben an diesem Nachmittag vertieft sich die Wirkung der Praxis. Ruhe im Atem, Ruhe im Herzen und Klarheit im Denken können sich einstellen.
Dieser Kompaktkurs eignet sich auch für alle, die wochentags keine Zeit finden, laufende Yoga- und Meditationskurse zu besuchen.

Ablauf:
14.30 – 15.30 Uhr Yoga und Meditation
15.30 – 15.45 Uhr Pause
15.45 – 16.00 Uhr Impulse aus der Yogaphilosophie
16.00 – 17.30 Uhr Yoga, Meditation und Entspannung


Zusätzlich bieten wir mehrmals im Jahr - mit fachlich kompetenten Yoga-LehrerInnen - themenbezogene VORTRÄGE, KOMPAKTKURSE und SEMINARE an (» EVENTS).

  • HATHA: Energie (Atem)
  • YOGA: Verteilen - Verbinden

Die Praxis des Hatha-Yoga sind Körperhaltungen (=Asanas), die bewusst mit dem Atem verbunden werden. In dieser TRADITION wird in Kleingruppen (max. 8 Personen) auf die Teilnehmner persönlich eingegangen und die Yogapraxis wird an die Möglichkeiten der Übenden angepasst. Dieses besondere Eingehen wird Viniyoga genannt.

Durch REGELMÄSSIGES ÜBEN, werden die positiven, ganzheitlichen Wirkungen der Yogapraxis spürbar.

Für die SCHWANGERSCHAFTS-KURSE sind die Yoga-Lehrerinnen zusätzlich speziell ausgebildet.

In jedem Kurs wird immer die WIRBELSÄULE in den Mittelpunkt gestellt. Durch die behutsamen Übungen werden Lenden- Brust- und Halswirbelsäule den Möglichkeiten entsprechend, gebeugt, gedreht und sanft bewegt. Blockaden und Verspannungen können gelöst und eventuell ganz behoben werden.


» Warum Yoga?