CLAUDIA BRANDSTETTER

Zertifizierte Klangmassage Praktikerin nach Peter Hess, Gong Ausbildung nach Peter Hess, Naturseifen– und Badezusatzmanufaktur, ätherische Öle und biologische Körperpflegeprodukte, Nahrungsergänzungsmittel.

claudia brandstetter01 klein

Das Ziel meiner Angebote ist

Körper Geist und Seele in Einklang zu bringen, mit Hilfe von Klangmeditationen & Klangmassagen inklusive Dufterlebnissen.

» Spezialkurse

Telefon: 07234 21 007
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.klangmeditation.at

 claudia brandstetter02  claudia brandstetter03


MAG. (FH) BARBARA FISCHER

Dipl. Yoga Lehrerin, zertifiziert vom Berufsverband der Yoga Vidya LehrerInnen, Dipl. Nuad Praktikerin, Ausbildung bei Vienna Bodywork, Dipl. Sozialarbeiterin & zweifache Mama.

Yoga für Schwangere

Yoga in der Schwangerschaft ist für den Körper ideal, da es auf sanfte Weise Entspannung, Flexibilität und Kraft fördert. Es bringt Körper und Geist ins Gleichgewicht und löst Verspannungen.
Gezielte Atemübungen sorgen für Ruhe und Ausgeglichenheit und unterstützen den Körper bei den Veränderungen in der Schwangerschaft.
Die Yogapraxis ermöglicht es, vertrauter mit den eigenen Gedanken und Gefühlen zu werden. Frauen sind in der Schwangerschaft sehr intuitiv. Schwangerenyoga fördert dieses intuitive Wissen und das Vertrauen darauf, dass der Körper einer Geburt gewachsen ist.
Das bewusste Tönen unterstützt einen tiefen Atem und ist gleichzeitig eine gute Geburtsvorbereitung, weil das Tönen während der Geburt helfen kann, sich zu entspannen, loszulassen und sich zu öffnen.
Ziel des Schwangerenyoga ist es, sich bewusst diesem wundervollen Prozess einer Schwangerschaft zu widmen und dem Thema Geburt positiv und zuversichtlich entgegen zu sehen. Auch der Austausch mit anderen schwangeren Frauen kann für diesen Prozess sehr bereichernd sein.

Telefon: 0650 320 30 14
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      fischer05  fischer06  fischer07  fischer08


ALEXANDRA GADY

  • Yoga- und Meditationslehrerin (Vierjährige Yogalehrausbildung in München nach den Qualitätskriterien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Österreich, Deutschland und der Europäischen Yogaunion)
  • Fitnesstrainerin
  • Qi-Gong Lehrerin PGA mit den Schwerpunkten: Buddhismus, Westmedizin, 5 Elemente Ernährung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Zertifizierte Masseurin für die traditionelle hawaiianische Lomi Lomi Nui Massage

 

Hatha-Yoga - Unsere Yogapraxis sowie die Asanas sanskrit: Yogahaltungen sollten so von uns geübt werden das im gleichen Maße ein Gefühl von Stabilität sowie Leichtigkeit erfahren wird.

Um dies zu erfahren bedarf es einer regelmäßigen Übungspraxis.

Yoga ist weit mehr als die Praxis der Asanas, es ist ein raus aus dem Kopf und rein in das spüren wodurch wir uns selbst den Raum geben um uns mit einer wertfreien sowie liebevollen Beobachtung zu betrachten.
Nicht wir müssen uns den Yogahaltungen anpassen sondern Yoga passt sich uns an.
Diese Einstellung zum Yoga gibt uns einen Freiraum und auch eine gewisse Leichtigkeit sodas auch die Freude am Üben miteinbezogen wird.

Der Atem ist die Brücke zwischen Körper und Geist, alle drei - Körper, Atem und Geist sind untrennbar miteinander verbunden.

Letztendlich geht es darum die gedanklichen Unruhen zu besänftigen um den Moment zu erfahren.

Yoga sucht einen Schatz - Und dieser Schatz sind wir selbst. Auf den Yoga-Weg sein heißt, sich auf die Suche nach dem Schatz zu machen.
Wir sind viel mehr als wir glauben - Schätze sind vergraben, verborgen.
Yoga ist der Prozess des Grabens an einer Stelle - an einer Stelle heißt: bei uns selbst.

Lass uns diesen Weg gemeinsam gehen.

Namaste


Einzelunterricht in Yoga und Meditation:
Gemeinsam im Einzelunterricht werde ich dir dabei helfen deine Yogapraxis in realisierbaren Schritten in Deinen Alltag zu integrieren.

Inklusive Praxisunterlagen für zuhause € 70


Telefon: 0664 34 36 783
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kooperationspartner des SVA Gesundheitshunderter:

» Ihr Weg zum SVA Gesundheitshunderter (PDF)


ANJA KASTNER

Yoga ist für mich eine Tür zur Spiritualität. Es erschafft eine Welt, in der ich ganz ich selbst sein kann, in der ich mich fallen lasse und zugleich auffange. Yoga zu praktizieren erdet mich und gibt mir gleichzeitig ein Gefühl der Leichtigkeit und Freiheit, es stärkt meinen Körper, beruhigt meine Gedanken und füllt mich mit positiver Energie. Diese Aspekte spüre ich nicht nur auf der Matte, sie sind auch mein Begleiter durch den Alltag.

Durch die Yogapraktik, lerne ich mich und meinen Körper jedes Mal ein Stückchen besser kennen und das Wichtigste ‐ ich habe Spaß dabei.

Mein Name ist Anja, ich bin eine offene und lebensfrohe Person und liebe die Kreativität. 2020 habe ich meine Sivananda ‐ Yogaausbildung in einem Ashram in Tirol abgeschlossen. In den letzten 3 Jahren habe ich verschiedene Yogapraktiken ausprobiert und meinen persönlichen Weg zur Spiritualität und zum Yoga gefunden. Dadurch sind meine Einheiten eine bunte Mischung aus verschiedenen Bereichen des Yogas.

Abend Yoga

Lass dich nach einem aufregenden, anstrengenden und/oder wundervollen Tag fallen. Tu deiner Seele und deinem Körper etwas Gutes und lass dich von mir an einen Ort leiten, wo es nur um dich, deine Bedürfnisse und dein Wohlbefinden geht.

In dieser Einheit stärken wir unser Körper‑ und Selbstbewusstsein sowie unseren Selbstwert und unser Denken. Weiteres aktivieren wir unsere Körpermuskulatur, unser Gleichgewicht, unsere inneren Organe, unseren Stoffwechsel und unser Kreislaufsystem und öffnen unser Herz.

Ein spiritueller Raum, welcher dir die Möglichkeit gibt, negative Energie rauszulassen und dich mit positiver Energie zu füllen. Ein Raum, in dem du ganz du selbst sein kannst. Erfinde dich neu und lerne deinen Körper noch intensiver kennen.


Yoga und die 7 Hauptchakren

Was erwartet dich in meinem Kurs:

  • Die ersten 7 Einheiten widmen sich je einem Chakra, in den weiteren 3 Einheiten liegt der Fokus auf deren Verbindung und am Fluss unserer Lebensenergie (Prana).
  • Ich leite dich durch Meditation, Pranayama und speziell ausgewählte Asanas, welche dein Chakra anregen und aktivieren.
  • Lerne deine Chakren und somit dich selbst besser kennen. Spüre in dich hinein und nimm dich in deiner Ganzheit wahr.
  • In diesen Einheiten begegnen wir uns selbst und in der Gruppe mit Wohlwollen, Geduld und Wertschätzung.

Termine: Freitag 19:30 bis 21:00

  • 12. Jänner
  • 19. Jänner
  • 26. Jänner
  • 2. Februar
  • 9. Februar
  • 16. Februar
  • 1. März
  • 8. März
  • 15. März
  • 22. März 2024

Preis: € 150 (€ 15 pro Einheit)

Was sind Chakren?

Chakren sind Energiezentren, welche entlang unserer Wirbelsäule liegen. Sie verbinden uns mit der Erde sowie mit dem Himmel, sind Wurzeln wie auch Flügel. Chakren nehmen Energie von außen auf und bringen diese in das menschliche Energiesystem.
Jedes Chakra ist mit einem Bereich in unserem physischen Körper, sowie auch mit bestimmten emotionalen, spirituellen und psychologischen Aspekten unseres Wesens verbunden. Sind unsere Chakren geöffnet und in Balance, kann unsere Lebensenergie (Prana) ungestört fließen, dies führt zu einer guten Gesundheit und zu Wohlbefinden. Im Laufe unseres Lebens können durch bestimmte Einflüsse oder durch unbefriedigte Bedürfnisse Blockaden in den einzelnen Chakren entstehen. Diese verringern die Energieaufnahme und hindern unser Prana am Fließen.
Das Ziel von Chakren‐Yoga ist es, deine Blockaden zu erkennen und diese Schritt für Schritt abzubauen, um sie schließlich zur Gänze loszulassen. Wichtig dabei ist, dass du deinen Blockaden sowie dir selbst viel Geduld und Wertschätzung gegenüber bringst.
Mittels Atemtechniken (Pranayama), fließenden Bewegungsabläufen (Vinyasa‐Flow), ausgewählten Asanas und Meditation stärken und aktivieren wir unsere Chakren. So fördern wir ihre Energieaufnahme und versuchen bestehende Blockaden aufzulösen.

Telefon: 0650 33 44 164
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  anja kastner web2


HEIDI LINSKESEDER

2-jährige Basis-Ausbildung nach Krishnamacharya und Desikachar an der Yogaschule Straubing, sowie Yoga-Ausbildung für Schwangere in München und Wien, Weiterbildungs-Seminare bei Helga-Simon-Wagenbach (Zen- und Meditsationslehrerin/D) und Günther Niessen (Yoga-Therapie/D),  2-jährige Ausbildung Yoga der Energie (Agathe Bretschneider/D), Ausbildung zur Mental-und Achtsamkeitstrainerin (Karin Achleitner/Gallneukirchen), 2-jährige Ausbildung in Yoga-Therapie bei D.V. Shridar (Erlangen/D), Basis-Spiraldynamik-Ausbildung Eva Hager-Forstenlechner (Salzburg)

Yoga für Schwangere

Alle Übungen richten sich speziell nach den Bedürfnissen der Schwangeren:

  • Entspannung
  • Geburtsvorbereitung
  • Rückenschmerzen lindern
  • Optimierung der Haltung
  • Kraft aufbauen
  • Lösen von Verspannungen
  • Hormonell bedingte Missstimmungen auflösen
  • Verdauungsbeschwerden bessern
  • bewusste Atmung für geistige Ruhe und Gelassenheit
  • Die Geburt eines Kindes erfordert Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Entspannung, innere Ruhe, Intuition, Öffnung und Sanftmut. All diese Attribute werden durch Schwangeren-Yoga gefördert.

Yoga für den Rücken

Probleme im Rücken können durch bewusstes Üben abgebaut und losgelassen werden. Mit den Bewegungsabläufen der Yogahaltungen, die schrittweise, sanft und mit Varianten aufgebaut werden, aktivieren wir den Körper und vertiefen den Atem. Der Atem ist der Unterstützer um Problemzonen im Körper wieder besser zu durchbluten und um angespannte Bereiche zu entspannen. Mobilisierung,Stabilisierung und Kräftigung sind weitere Aspekte, die den Rücken wieder ins Lot bringen sollen.

Yoga der Energie

Yoga der Energie ist für alle geeignet, die nach einem Weg suchen, ihre Lebensenergie auf effektive Weise zum Fließen zu bringen. Die klassischen Yogahaltungen (die kräftigen, dehnen und mobilisieren) und Atemtechniken des Yoga der Energie fördern das Wohlbefinden, bringen den Energiefluss in Schwung und tragen zur allgemeinen Gesunderhaltung von Körper und Geist bei.

und Einzelunterricht

Telefon: 0681 108 57 550
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.yoga-in-linz.at

    linkeseder03


MIRIAM CHANTELLE WENZEL

Dipl. Yogalehrerin, dipl. Yogatherapeutin (Ayuryoga, Remo Rittiner), Weiterbildung Meditation (Florian Palzinsky), langjährige Tätigkeit als Mentalcoach, Kinderyogalehrerin und Mama von 2 Kindern.

Leitsatz: „Weniger Denken, mehr Atmen“

Yoga und Einzelunterricht, therapeutisches Yoga

Yoga

Körper-, Atemübungen und Meditation gehören zu jeder Yogapraxis.
In allen Yogastunden stehen die Individualität und die persönlichen Voraussetzungen jedes Teilnehmers im Mittelpunkt. (Viniyoga). Wir fokussieren uns jeweils auf ein spezielles Thema auf der körperlichen sowie auf der mentalen Ebene. Die Atemübungen und Meditationen werden dem jeweiligen Tagesthema angepasst und wir bekommen einen Zugang zu unserem Eins-Sein.

Schwangerenyoga

In diesen besonderen Zeit deines Lebens hilft dir Yoga dich körperlich und geistig wohl zu fühlen und die tiefe Verbundenheit mit deinem Baby zu stärken. Die Asanas sind darauf abgestimmt, Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und dich kraftvoll und leicht durch deine Schwangerschaft zu begleiten. Die Vorbereitung auf Deine (Eure) Geburt ist ein wichtiger Bestandteil um Dir Vertrauen und Sicherheit zu schenken. Pranayama (Atemübungen) stärken Deine Gesundheit und die deines Babys.

Mama-Baby-Yoga Rückbildung 1+2

Rückbildungsübungen nach der Schwangerschaft werden von Gynäkologen und Hebammen empfohlen.
In dieser einzigartigen Zeit als Mama/Papa begleiten wir dich und dein Baby auf einfühlsame Weise. Im Mama-Baby-Yoga darfst Du Kraft tanken, dich geborgen fühlen und eine unvergessliche Zeit mit deinem Baby verbringen. Mit gezielten Übungen im Mama-Baby-Yoga werden die Rückbildungsvorgänge nach der Schwangerschaft und Geburt unterstützt. Ziel ist es, jede Frau annähernd in ihren körperlichen Zustand vor Schwangerschaftsbeginn zurückzuführen. Individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen abgestimmt. Auch dein Baby wird im Mama Baby Yoga verwöhnt und du kannst ganz auf die Bedürfnisse deines Babys eingehen (Stillen, Wickeln, Kuscheln).
Auch Papas sind herzlich willkommen!
Mama-Baby-Yoga Rückbildung 1: für Babies ab der 6.Woche
Mama-Baby-Yoga Rückbildung 2: für Babies ab dem Krabbeln

Kinderyogastunde

Kinderyoga bewirkt Großes bei den Kleinen.
Im Kinderyoga erleben die Kinder auf spielerisch-freudvolle Weise einen äußerst wertvollen Beitrag zur Kindesentwicklung leisten. Beweglichkeit, Ausgeglichenheit, Freude und ein gesundes Selbstwertgefühl helfen den Kindern, die Anforderungen des Kindergarten- und Schulalltags erfolgreich zu meistern.Die positiven Wirkungen regelmäßiger Yoga Praxis reichen von einer Kräftigung der Muskulatur und des Rückens, über eine Verbesserung der Haltung bis hin zur Stärkung des Immunsystems.

Yoga - Einzelstunde

In der Yoga Einzelstunde werden mit Hilfe von Druckpunkten tiefsitzende Verspannungen gelöst. Das führt zu einer bewussteren Wahrnehmung und Umgang mit der Situation auf der emotionalen Ebene.
Es wird ein individuelles Yogaprogramm zusammengestellt, welches für eigenständiges Üben zu Hause dient. So können Beschwerden dauerhaft gelöst werden.
Einzelstunden sind besonders hilfreich bei Rückenbeschwerden, Nacken-, Kopfschmerzen, Muskel-, Gelenkschmerzen, Beckenschiefstand, Verspannungen, Unruhe, Erschöpfung, Schlaflosigkeit.

Telefon: 0699 127 27 798
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.yogavida.at